Aktuell

Empfohlener Meisterbetrieb

19 Holzbau-Meister in der ganzen Steiermark wurden von ihren Kunden zu „Empfohlenen Meisterbetrieben“ gekürt. Auch 2023 ist HHH Holz & Bau Hirschböck „Empfohlener Meisterbetrieb“.

Sie gehören zu den Besten. Kunden können sich bei ihnen auf Pünktlichkeit, Sauberkeit, Handwerkskönnen und Kommunikation verlassen. Das sind die vier Hauptkriterien, nach denen die Holzbau-Kunden die Betriebe bewerten können. Besonders lobten die Kunden heuer die Zusammenarbeit der Holzbau-Meister mit anderen Gewerken auf der Baustelle: „Reibungslos!“, war oft zu hören.

Seit knapp 15 Jahren wird die Auszeichnung „Empfohlener Meisterbetrieb“ vom Verein „Besser mit Holz“ vergeben. „Unsere Kunden können an eine externe Agentur ihr Feedback geben. Das garantiert Objektivität“, erklärt Josef König, „Besser mit Holz“-Obmann. Alle heuer ausgezeichneten Betriebe bekommen die Auszeichnung seit vielen Jahren regelmäßig. „Das zeigt die kontinuierlich hohe Qualität, mit der unsere Holzbau-Meister arbeiten“, so Oskar Beer, steirischer Landesinnungsmeister.

Weitere Infos: www.bessermitholz.at

Graffiti bei HHH

Der international bekannte Streetart Künstler NYCHOS hat bei uns am Firmengelände ein Kunstwerk gestaltet. Dies im Zuge des Street Art Walks, der in Hartberg neu gestaltet wird. Die Künstler aus Amerika, Brasilien, Italien, Ungarn, Deutschland und Österreich gestalten zahlreiche von privaten Personen und der Stadtgemeinde Hartberg zur Verfügung gestellten Wände – ein tolles Projekt, danke Nychos!

Firmengrillen bei HHH

Am Betriebsgelände der Firma wurde wieder unser sommerliches Firmengrillen veranstaltet. Es gab Fleisch vom BUCHBERGER, Getränke vom INTEREX und selbstgemachte Salate und Saucen! Am Asphaltplatz wurde bis spät in die Nacht der Stocksport praktiziert.

Jubiläumsfeier bei HHH

Die Firmentreue unserer 30 Mitarbeiter kann sich sehen lassen, bei unserer Feier wurden 16 Mitarbeiter geehrt, die schon länger als 10 Jahre für uns und den Holzbau tätig sind. Alfred Steiner, der Älteste, ist bereits seit 50 Jahren dabei!

Bürgermeister Marcus Martschitsch überreichte eine Urkunde „für den Einsatz“ und einen personalisierten Hammer mit eingelasertem Namen und Eintrittsjahr.

Gefeiert wurde mit von Robert Buchberger persönlich gegrillten Spezialitäten und einer Partie Asphaltstockschießen bis 4 Uhr in der Früh!

Fachexkursion in den Bregenzerwald

Oskar Beer und Steirische Zimmermeister:Innen waren im Bregenzerwald unterwegs, um sich mit ortsansässigen Holzbaumeistern, Architekten und Bauherrn zu treffen und Holzbauobjekte anzuschauen.

Unter anderem wurden das Gemeindezentrum und Tempel 74 in Mellau, die Feuerwehr in Bezau, die Käserei Metzler in Egg, das Frauenmuseum und die Schule in Hittisau, die Kapelle Salgenreute und die Bushaltestellen in Krumau und alte Holzhäuser in Schwarzau besucht – ein Überblick über die Zeitgeschichte und die Entwicklung des Holzbaues im Bregenzerwalt – ein toller Ausflug!

Reinigung von Holzterrassen

1. Die Reinigung sollte mit einem normalen Gartenschlauch erfolgen – die Verwendung eines Hochdruckstrahlers ist nicht erlaubt, der starke Strahl verletzt die Holzoberfläche.

2. Zur Reinigung Schmierseife und Wasser vermischen, die Holzpfosten mit dem Schlauch befeuchten und danach mit dem Wasser-Schmierseifengemisch ordentlich abschrubben, natürlich in der Faserrichtung – wie zu Großvaters Zeiten.

3. Die Bürste soll nicht zu hart sein – einfach testen.

4. Nach dem Abschrubben mit klarem Wasser reinigen.

5. Trocknen lassen und fertig – der Schmutz ist weg und ein silbrigseidiger Glanz bleibt – ganz schön und einfach.

PS: Ich brauche für eine ca. 40 m² große Terrasse, zusammen mit meiner Frau,
ca. 2,5 Stunden.

Weihnachten 2022

Eine Auswahl unserer Projekte und Baustellen des Jahres 2022.

Holzbaupreis für HHH

The Graz Vigil, ein temporäres Kunstprojekt im Rahmen von „La Strada“, erhielt durch Pandemie und Lockdown bei Weitem nicht die Aufmerksamkeit, die es verdient hätte. Die Idee: jeden Tag beobachtet ein Mensch die Stadt Graz vom Schlossberg aus (also eine Art Wächter) und notiert seine Beobachtungen.

Dieses „Hinunterblicken auf die Stadt“ erfolgte von einem Holzpavillon aus. In seiner Reduziertheit lenkte er seinen Blick – ähnlich einem Fernrohr – auf die Stadt und nicht auf die nähere Umgebung und bot dem Beobachter eine Zeitlang Schutz ähnlich eines Hochsitzes. Die hochwertige handwerkliche Ausführung als Stadtmöbel unterstrich das konzentrierte „Wachen über die Stadt“.

Weihnachten 2021

Eine Auswahl unserer Projekte und Baustellen des abgelaufenen Jahres auf der Weihnachtskarte.

HHH Holz&Bau GesmbH wurde ausgezeichnet

Steirischer Holzbau: Heuer 22 Empfohlene Meisterbetriebe.

Kommunikation, handwerkliches Können, Pünktlichkeit und Sauberkeit – das schätzen die Kunden der steirischen Holzbaumeister besonders hoch ein.
So sind 22 Betriebe auch heuer wieder „Empfohlene Meisterbetriebe“, eine Auszeichnung von „Besser mit Holz“. Denn ihre Kunden haben sie mit Höchstnoten bewertet und empfehlen die Betriebe gerne weiter.

„Für uns von ‚Besser mit Holz‘ sind die ‚Empfohlene Meisterbetriebe‘ gerade für die heurige, sehr schwierige Bausaison eine große Freude. Unsere Kunden schätzen unsere Leistung und halten uns so – auch heuer – die Treue“, erklärt Josef König, Obmann von „Besser mit Holz“.

Auch für Landesinnungsmeister Oskar Beer ist die heurige Auszeichnung ein Motivationsschub: „Die ‚Empfohlenen Meisterbetriebe‘ sind Ausdruck des Kundenvertrauens. Und das ist der wichtigste Antrieb für uns in Corona-Zeiten.“

Lukas Kneissl

Beim diesjährigen steirischen Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer, veranstaltet von der Landesberufsschule in Murau, hat Lukas Kneissl den hervorragenden 3. Platz erreicht.

Es werden bei der Bewertung der Objekte sowohl die Ausarbeitung des Plans als auch das Objekt nach den Kriterien Fehlerfreiheit, Genauigkeit und Ausführungsqualität bewertet.

Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen weiterhin beim beruflichen Werdegang viel Freude und Erfolg.

Holzbaupreis 2019

Bei einem tollen Fest im Grazer Schauspielhaus wurden die Gewinner beim Steirischen Holzbaupreis 2019 prämiert. Wir haben in der Kategorie Zu-und Umbauten mit unserem Objekt Haus H in Graz gewonnen.

Seit zwanzig Jahren gibt es den Holzbaupreis Steiermark. Ausgelobt von der Landesinnung Holzbau und „Besser mit Holz“ dokumentiert und prämiert er das steirische Holzbaukönnen. Holz ist der Baustoff des 21. Jahrhunderts. „Die Dynamik, die der steirische Holzbau genommen hat, trägt weit in die Zukunft. Und wir tragen die Dynamik mit, mit Fachkräften, die ihr Handwerk können, mit Architekten, für deren Ideen Holz der Baustoff Nummer Eins ist, für die, die dann umweltbewusst im Holzbau wohnen werden“, betonen die Auslober.

Marcus Wallenberg Preis 2019

Der Marcus Wallenberg Preis 2019 wurde im Beisein vom Schwedischen König Carl XVI. Gustav und 300 geladenen Gästen an Professor Gerhard Schickhofer von der Technischen Universität Graz verliehen. Die Preisverleihung erfolgte bei einem Fest im Grand Hotel in Stockholm und erfolgte für seine Leistungen in der Forschung und Entwicklung von CLT Elementen (Cross Laminated Timber).

Gerhard Schickhofer hat in der Entwicklung des Plattenwerkstoffes und in der Ausarbeitung von technischen Standards entscheidende Forschungsarbeit geleistet. Wir gratulieren sehr herzlich zur außergewöhnlichen Auszeichnung!

Am 29.09.2019 war Tag des Denkmals

Pfarrhof Maria Lebing: Der um 1775 errichtete barocke Pfarrhof mit qualitätsvollen Fassaden und hofseitigen Arkadengängen wird derzeit vom neuen Besitzer umfassend saniert. Originale Ausstattungen wie Stuck- und Holzriemendecken werden restauriert sowie nachteilige Veränderungen der Vergangenheit rückgebaut, die Arkaden werden wieder geöffnet, die Isolierglasfenster durch doppelte Rahmenstockfenster mit Winterflügeln nach historischem Vorbild ersetzt und dabei die Qualität der historischen Bausubstanz wieder erlebbar gemacht.

Zur Veranstaltung kamen zwischen 10.00 und 17.00 Uhr 400 interessierte Personen, welche von DI Silvia Hudin (Bundesdenkmalamt), Ing. Markus Schaunigg (Restaurator) und DI Oskar Beer (Bauherr) durch das Bauwerk geführt wurden.

29.10.2019 – Fotos Anna Beer

Fotogalerie

Presse

Zur Website: Tag des Denkmals

Firmengrillen bei HHH

Am Betriebsgelände der Firma wurde wieder unser sommerliches Firmengrillen veranstaltet.
Es gab Fleisch vom BUCHBERGER, Getränke vom INTEREX und selbstgemachte Salate und Saucen! Am Asphaltplatz wurde bis spät in die Nacht der Stocksport praktiziert.

HHH als Graffiti

Ein Rückblick – die Weihnachtskarte 2018

Weihnachststerne und andere schöne Dinge bei
Breineder Gibiser in Graz

www.holzsterne.at, www.breinedergibiser.at

Hilmteichhaus eröffnet!

„HolzCaba am Hilmteich“: neuer Treffpunkt für Graz

So klein, und schon das Zeug zum neuen Grazer Treffpunkt: Seit November steht die „HolzCaba am Hilmteich“. Zum Schlittschuhwechseln im Winter und für den Bootsverleih im Sommer ist das kleine Holzhaus am Grazer Hilmteich ein Geschenk von „Besser mit Holz“ an die Grazerinnen und Grazer.

Zimmermeister-Lehrlinge aus der ganzen Steiermark errichteten den Holzbau im Herbst 2018 nach Plänen von Architekt Elemar Ploder, Architekturbüro epps. Die Freizeit Graz Gmbh mit Michael Krainer war der Ansprechpartner von Seiten der Stadt.

Gemeinsam mit Bürgermeister Siegfried Nagl nahmen „Besser mit Holz“-Obmann Josef König und in Anwesenheit von Landesinnungsmeister Oskar Beer die „HolzCaba am Hilmteich“ in Betrieb. „Es ist unser Geburtstagsgeschenk zum 20-Jahr-Jubiläum an die Stadt Graz. Und unsere Lehrlinge konnten beim Bauen zeigen, was sie schon alles drauf haben“, erklärt Josef König. „Holzbau gehört in die Stadt. Die ‚HolzCaba am Hilmteich‘ inspiriert vielleicht zukünftige Grazer Bauherrn an den Baustoff Holz zu denken“, erhofft sich Landesinnungsmeister Oskar Beer.

Die „HolzCaba am Hilmteich“ ist ein gemeinsames Projekt vieler Hände und Köpfe:

  • Das Architektenbüro epps Ploder Simon zeichnete die Pläne.
  • Holzbau-Meister Josef Konrad koordinierte die Bauarbeiten mit steirischen Nachwuchskräften auf dem Gelände von Holzbau Zarnhofer.
  • Bei der Holding Graz/Freizeit Graz GmbH unterstützte der leitende Techniker Ing. Peter Rogatsch die Koordination.
  • Gesamtkoordination Josef König, Obmann von „Besser mit Holz

„Besser mit Holz“ – das sind 30 steirische Holzbaumeister, die die Qualität und die Bekanntheit des Holzbaus in der Steiermark weiter vorantreiben wollen. Vor zwanzig Jahre wurde „Besser mit Holz“ gegründet.

Weitere Informationen: www.bessermitholz.at

Wanderausstellung über Holzbauten in der Steiermark

Holzbau Hirschböck ist ein „Empfohlener Meisterbetrieb 2018“

HHH Holz&Bau Hirschböck schafft Spitzenleistung

Kontinuierlich gutes Handwerk und kontinuierlich herzliche Kundenbetreuung, das macht HHH Holz&Bau Hirschböck zum „Empfohlenen Meisterbetrieb“. Anfang April erhielten die Zimmermeister Wolfgang Raser und Oskar Beer die heurige Auszeichnung, verliehen von „Besser mit Holz“, aus den Händen von Wirtschaftskammer-Vizepräsident Andreas Herz.

„Empfohlener Meisterbetrieb“ – diesen Titel erarbeitet sich die HHH Holz&Bau Hirschböck durch ihre Arbeit. Die Kunden beurteilen HHH Holz&Bau Hirschböck nach Abschluss des Holzbaus nach Kriterien wie Sauberkeit, Pünktlichkeit und Kommunikation. Damit die Beurteilung objektiv bleibt, läuft sie über eine externe Agentur.

„Ich bin stolz, dass wir jedes Jahr eine so große Zahl an ausgezeichneten Holzbau-Meistern haben. 26 sind es heuer in der ganzen Steiermark“, erklärt Josef König, „Besser mit Holz“-Obmann. „Holzbau ist nicht nur in der Bau- und Wohlfühlqualität 1A. Die ‚Empfohlenen Meisterbetriebe‘ sind auch in der Umsetzung Spitze. Das bestätigen uns die Kunden.“

„Besser mit Holz“ ist der Qualitäts- und Marketingverband von 30 steirischen Holzbaubetrieben. „Besser mit Holz“ hat den Steirischen Holzbaupreis ins Leben gerufen. Heuer feiert der Verband sein 20-jähriges Bestehen.

HHH-Kundenmeinungen 2018

  • Das gesamte Team der HHH ist kompetent, zuverlässig und schnell in der Erledigung der Wünsche bauseits.
  • Top Firma! Junges dynamisches Team!
  • Sehr gute Planung, Empfehlung von Bekannten.
  • Beste Holz-Firma!
  • Hirschböck kennt man eben!
  • Vollste Zufriedenheit, kompetente Mitarbeiter!
  • Alpakaunterstand gut gelungen!
  • Der Vorarbeiter war super!